Rapid stürmt an die Tabellenspitze

27 Treffer – Zwölferliga startet mit Tore Startrekord.

Maria Enzersdorf Mit ihrem ersten Auswärtssieg zum Liga-Start seit 2004 (5:1 in Bregenz) ist der SK Rapid der erste Tabellenführer der neuen Zwölferliga. Gegen die stark ersatzgeschwächte Admira, die ihren schwachen Saisonstart mit drei Pflichtspielniederlagen (Meisterschaft, Cup, Europa League) erl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.