Die Lockerheit fehlte

Im vergangenen Jahr war Sebastian Ofner als Halbfinalist die Überraschung in Kitzbühel, diesmal blieb er schon in der ersten Runde hängen.  gepa

Im vergangenen Jahr war Sebastian Ofner als Halbfinalist die Überraschung in Kitzbühel, diesmal blieb er schon in der ersten Runde hängen.  gepa

Schnelles Aus von Sebastian Ofner in Kitzbühel, Dominic Thiem trifft heute auf Martin Klizan.

Kitzbühel Es fällt flach, das zweite Duell zweier Lokalmatadore in Kitzbühel. Sebastian Ofner war in seinem Auftaktmatch gegen den starken slowakischen Qualifikanten Martin Klizan beim 2:6, 4:6 in nur 59 Minuten letztlich ohne Siegeschance. Für den Halbfinalisten des Vorjahres bedeutet das einen Rüc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.