Die Nummer eins zu sein reicht nicht

Tennis-Ass Julia Grabher vertraut auf ihren Reisen zu den Turnieren auf einenJaguar der E-Klasse aus dem Autohaus von Dietmar Hörburger. AH

Tennis-Ass Julia Grabher vertraut auf ihren Reisen zu den Turnieren auf einen

Jaguar der E-Klasse aus dem Autohaus von Dietmar Hörburger. AH

Tennisdame Julia Grabher strebt in der Weltrangliste weiter nach vorne.

dornbirn Nummer eins in Österreich? „Na ja, das klingt zwar nicht schlecht. Aber lieber wäre mir eigentlich, wenn ich in der Weltrangliste weiter vorne klassiert wäre.“ Julia Grabher hat im abgelaufenen Monat Barbara Haas (Nummer 263) im WTA-Ranking als österreichische Toptennisspielerin abgelöst. A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.