Weiss/Schneider in Lettland auf Rang 15

Stelpe Saisonrennen Nummer zehn für Benny Weiss und Patrick Schneider, zum zweiten Mal war Lettland die Station eines Sidecar-Weltmeisterschaftslaufs. In Stelpe traf das Vorarlberger Beiwagen-Motocrossgespann auf 26 Konkurrenten. In der Qualifikation gab es für die beiden Höchster Rang 18, das bedeu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.