Ajax wischt Sturm Graz weg

Sturm Graz-Verteidiger Lukas Spendlhofer konnte Klaas-Jan Huntelaar am Schuss zum 1:0 für Ajax Amsterdam nicht hindern. GEPA

Sturm Graz-Verteidiger Lukas Spendlhofer konnte Klaas-Jan Huntelaar am Schuss zum 1:0 für Ajax Amsterdam nicht hindern. GEPA

Klare 1:3-Niederlage gegen Ajax Amsterdam bedeutet Aus in Champions League.

Graz Sturm Graz ist in der zweiten Runde der Champions-League-Qualifikation gescheitert. Der ÖFB-Cupsieger kassierte durch Treffer von Klaas Jan Huntelaar (39., 77.) und Dusan Tadic (48.) beziehungsweise ein Eigentor von Keeper Andre Onana (89.) eine 1:3-Heimniederlage und schied dadurch mit einem G

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.