„Es ist bitter“

Dominic Thiem hadert mit seinem Spiel. Bei der Erstrundenniederlage gegen Martin Klizan in Kitzbühel konnte er seinen Heimkomplex nicht ablegen.  gepa

Dominic Thiem hadert mit seinem Spiel. Bei der Erstrundenniederlage gegen Martin Klizan in Kitzbühel konnte er seinen Heimkomplex nicht ablegen.  gepa

Dominic Thiems Traum vom ersten Turniertitel ist in Kitzbühel erneut geplatzt.

Kitzbühel Dominic Thiem hat sein hohes Ziel, endlich den ersten ATP-Titel auf heimischem Boden zu holen, verfehlt. Der 24-jährige Topstar des Generali Open, der auch 2016 gleich sein erstes Match verloren hatte, unterlag in Kitzbühel dem Slowaken Martin Klizan nach 1:58 Stunden mit 1:6, 6:1, 5:7. Na

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.