Ein Aufgebot wie vor 32 Jahren

Diskusriese Lukas Weißhaidinger zählt bei seiner EM-Premiere zu den österreichischen Hoffnungen auf eine Medaille.  gepa

Diskusriese Lukas Weißhaidinger zählt bei seiner EM-Premiere zu den österreichischen Hoffnungen auf eine Medaille.  gepa

Dadic und Weißhaidinger sind Medaillenhoffnungen.

Wien Mit einem 16 Athleten starken Aufgebot wird der

Österreichische Leichtathletik-Verband (ÖLV) die Europameisterschaft ab Montag in Berlin in Angriff nehmen. Nach dem Bronzemedaillengewinn von Siebenkämpferin Ivona Dadic vor zwei Jahren hofft man erneut auf Edelmetall. Diskuswerfer Lukas Weißhaid

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.