SK Rapid Wien – Cashpoint SCR Altach 1:1 (1:0)

Alter Rapid-Schreck und junges Mittelfeldtrio

von Christoph König aus Wien

Drittes Saisontor von Hannes Aigner rettet Altach Punkt bei Rapid.

Wien Was für ein Gegensatz! Erst vor zehn Wochen gingen die Altacher im Allianz-Stadion nach einer ambitionslosen Leistung 1:4 unter und mussten sich von Rapid am Ende noch verhöhnen lassen, als die Hütteldorfer wegen der Verabschiedung von Louis Schaub und Steffen Hoffmann das Spiel freiwillig zu n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.