Auf dem Prüfstand

Robin Wüstner (l.) und Mark Mussbacher wurden ins österreichische U-16-Aufgebot für das Vier-Nationen-Turnier ab 20. August in Zell am See einberufen. Dort misst sich der österreichische Nachwuchs bei einem Turnier mit Lettland, der Schweiz und Deutschland. Die Vorarlberger Jungcracks waren bereits

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.