Mit einem Weckruf zu Bronze

Lukas Weißhaidinger freut sich über eine historische Medaille für Österreich. ap

Lukas Weißhaidinger freut sich über eine historische Medaille für Österreich. ap

Trainer Högler brachte Weiß­haidinger in Schuss.

Berlin Nach den 63,05 m zum Wettkampfbeginn ist Trainer Gregor Högler klar gewesen, dass Lukas Weißhaidinger auch bei der Verringerung des Finalfeldes von zwölf auf acht dabei sein wird. Als die Leistungen dann aber von Versuch zu Versuch runtergingen, musste der Trainer den Diskuswerfer erst einmal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.