Trentin holte sich im Fünfer-Sprint EM-Gold

Matteo Trentin war im Finish des Straßenrennens keiner gewachsen. Reuters

Matteo Trentin war im Finish des Straßenrennens keiner gewachsen. Reuters

Glasgow Matteo Trentin (29) hat sich zum Abschluss der Rad-EM in Glasgow den Titel im Straßenrennen gesichert. Der Italiener setzte sich nach 16 Runden bzw. 230,4 Kilometer und 5:50:02 Stunden im Sprint einer fünfköpfigen Spitzengruppe vor dem Niederländer Mathieu van der Poel (Nl) und Wout van Aert

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.