Verpatzte Premiere

Langenegg belohnte sich nicht für seinen starken Auftritt. VN-Steurer

Langenegg belohnte sich nicht für seinen starken Auftritt. VN-Steurer

Langenegg Für den Aufsteiger setzte es im ersten Heimspiel gegen Seekirchen eine 1:2-Niederlage. Als Dominik Heideegger einen Eckball von Patrick Maldoner per Kopf zur 1:0-Führung verwertete, nahmen die Hausherren richtig Fahrt auf. Nach Seitenwechsel aber verlagerte sich die Dominanz zusehends, die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.