Drei Mal auf dem Podest

Mit dem Morgan+8 fuhr Dieter Schwarz (r.) in der Histo-Meisterschaft auf dem Slovakiaring gleich drei Mal in die Podestränge.  DIRK HARTUNG

Mit dem Morgan+8 fuhr Dieter Schwarz (r.) in der Histo-Meisterschaft auf dem Slovakiaring gleich drei Mal in die Podestränge.  DIRK HARTUNG

Dieter Schwarz fährt konstant an der Spitze mit.

ORECHOVÁ POTON Ein Rennwochenende nach Maß gelang Dieter Schwarz im österreichischen Histo-Cup auf dem Slovakiaring. Der 51-jährige Dünser, in den beiden Vorjahren jeweils Gesamt-Vierter des Cups, durfte beim fünften Saisonlauf gleich drei Mal auf das Siegerpodest klettern: Mit seinem Morgan+8 holt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.