Laurin Böhler mitstarkem Comeback

Laurin Böhler kämpfte sich in Budapest bis ins Achtelfinale vor. jv

Laurin Böhler kämpfte sich in Budapest bis ins Achtelfinale vor. jv

Budapest Für eine Medaille war es noch zu früh. Judoka Laurin Böhler setzte aber bei seinem ersten Turnier nach einer lästigen Schulterverletzung ein kräftiges Ausrufezeichen. Beim stark besetzten Grand Prix in Budapest überzeugte der 23-jährige Schwarzacher in der Klasse bis 100 Kilo mit zwei schne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.