Hütter-Truppe mit der nächsten Pleite

Die ersten beiden Spiele mit Frankfurt waren für Adi Hütter enttäuschend. Reuters

Die ersten beiden Spiele mit Frankfurt waren für Adi Hütter enttäuschend. Reuters

Frankfurt schied im Pokal gegen den Viertligisten Ulm aus, Özcan und Margreitter sind mit ihren Klubs weiter.

Ulm Es war das zweite Desaster innerhalb von sechs Tagen für Eintracht Frankfurt. Das 1:2 beim Viertligisten SSV Ulm bedeutete für Adi Hütter und Co. das Pokal-Aus in der ersten Runde. 91 Tage nach dem grandiosen Triumph im Endspiel um den DFB-Pokal sind die Eintracht und ihre Fans schon wieder am B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.