Wolfurt holt Spitze ein

Mit einem 4:1-Erfolg gegen Bizau, rückt der FC Wolfurt auf Platz drei der Vorarlbergliga vor. Mit einem Spiel weniger liegt man nur drei Punkte hinter Spitzenreiter Dornbirn. Timothy Rist brachte die Gäste schon in der ersten Minute mit 1:0 in Führung. Nach zwischenzeitlichem Ausgleich durch Fabian

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.