Estre behält weiter die WM-Führung

Kévin Estre (r.) mit Porsche-Motorsportchef Dr. Frank-Steffen Walliser. porsche

Kévin Estre (r.) mit Porsche-Motorsportchef Dr. Frank-Steffen Walliser. porsche

silverstone Beim dritten Saisonlauf der FIA-Sportwagen-WM WEC im britischen Silverstone fuhren der Wahl-Höchster Kévin Estre und sein Teamkollege Michael Christensen (Dän) im 510 PS starken Porsche 911 RSR in der Klasse GTE-Pro auf den dritten Platz. Als Fünfter gestartet, erwischte Estre einen perf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.