Vier Treffer, aberkein Sieger

Duell um den Ball zwischen Nicolas Kohler (l.) und Patrick Bilgeri. VN-Stiplovsek

Duell um den Ball zwischen Nicolas Kohler (l.) und Patrick Bilgeri. VN-Stiplovsek

Alberschwende Torreich endete das Wälderduell zwischen Alberschwende und Bizau, einen Sieger aber brachte die Partie nicht. Dank des 2:2 rückten beide Mannschaften in der Vorarlbergligatabelle vor und liegen nun auf den Rängen drei bzw. vier.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.