Beim Lieblingsturnier Kehrtwende schaffen

Dominic Thiem geht zuversichtlich in die US Open.

New York Nach einer zweistündigen Trainingseinheit mit dem Vorjahresfinalisten Kevin Anderson blickt Dominic Thiem zuversichtlich in Richtung US-Open-Start. Der bald 25 Jahre alte Niederösterreicher fühlt sich nach einer längeren Viruserkrankung körperlich wieder voll fit. Nach einer bisher verpatzt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.