Belohnung lässt auf sich warten

In der Schlussphase setzte sich Salzburgs Xaver Schlager entscheidend gegen SCRA-Verteidiger Andreas Lienhart durch. gepa

In der Schlussphase setzte sich Salzburgs Xaver Schlager entscheidend gegen SCRA-Verteidiger Andreas Lienhart durch. gepa

Österreichs Meister Salzburg war für Altach (noch) eine Nummer zu groß.

Altach Mit hängenden Köpfen verließen die Spieler das satte Grün der Cashpoint Arena. Wieder zwei Heimtore erzielt, wieder nichts Zählbares in der Tasche. „Wir zeigen, dass wir gegen die guten Teams in der Liga schon richtig gut mithalten können, aber wir belohnen uns nicht dafür“, fasste Manfred Fi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.