Windflaute sorgte für Absage

Sankt Moritz Regen, tiefe Temperaturen und der fehlende Wind sorgten nach einer achtstündigen Wartezeit dafür, dass am zweiten Tag beim Finale der Segel-Champions League auf dem St. Moritzersee in St. Moritz alle Wettfahrten gestrichen wurden. Da die Wetterprognosen im schweizerischen Engadin keine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.