Dreifacher Colic

Im Duell zweier Teams aus dem Tabellenkeller der 1. Landesklasse konnte dennoch überraschend deutlich der SV Gaißau als Sieger vom Platz gehen. Nachdem Simon Grabherr, der später noch aufgrund von unsportlichem Verhalten per Gelb-Roter Karte vom Platz flog, in der 27. Minute den Torreigen gegen Vikt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.