Kevin Kunz hielt den1:0-Sieg der Austria fest

von Florian Hepberger
Sicherer Rückhalt in brenzligen Situationen: Austria-Keeper Kevin Kunz war stets Herr der Lage. GEPA

Sicherer Rückhalt in brenzligen Situationen: Austria-Keeper Kevin Kunz war stets Herr der Lage. GEPA

Trotz früher Führung musste Lustenau bis zum Ende zittern.

Lustenau Es hätte für Trainer Gernot Plassnegger ein nervenschonender Nachmittag werden können, doch seine Spieler konnten den Plan, die vorhandenen Chancen auszunutzen, nicht umsetzen. „Wir dürfen in der Zukunft nicht mehr so viele Chancen brauchen, um erfolgreich zu sein“, sagte Gernot Plassnegger

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.