Palästina will alle Rechtsmittel nutzen

Dschibril Radschub geht nun in die Offensive gegen den Fußball-Weltverband. afp

Dschibril Radschub geht nun in die Offensive gegen den Fußball-Weltverband. afp

Ramallah Der palästinensische Verbandschef Dschibril Radschub will alle rechtlichen Mittel gegen eine einjährige Sperre durch die FIFA nutzen. Der Weltverband hatte die Sanktion mit Radschubs Aufruf zum Verbrennen von Trikots von Lionel Messi, sollte Argentinien tatsächlich in Jerusalem antreten, be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.