76 Eigenfehler stoppen Federer

Der Australier John Millman feierte mit dem Erfolg über Federer im elften Duell mit einem Top-Ten-Spieler seinen ersten Sieg. AFP

Der Australier John Millman feierte mit dem Erfolg über Federer im elften Duell mit einem Top-Ten-Spieler seinen ersten Sieg. AFP

Überraschendes Achtelfinal-Aus gegen Millman. Australier trifft nun auf Djokovic.

New York Das Traum-Viertelfinale der US Open zwischen den Superstars Novak Djokovic und Roger Federer ist geplatzt. Der 37-jährige Schweizer, die Nummer zwei der Welt, verlor völlig unerwartet im Achtelfinale gegen den Australier John Millman (ATP-55.). Millman siegte nach 3:34 Stunden mit 3:6, 7:5,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.