Erneut eine Lehrstunde für Vorderland

Für die Spielerinnen des FFC Vorderland gab es kaum einmal ein Durchkommen. steurer

Für die Spielerinnen des FFC Vorderland gab es kaum einmal ein Durchkommen. steurer

Auch das dritte Spiel gegen Meister St. Pölten endete 0:5.

Röthis „45 Minuten haben wir einfach zu respektvoll, ja ängstlich gespielt. Da haben wir St. Pölten praktisch zum Toreschießen eingeladen“, zog Vorderland-Trainer Bernhard Summer nach der 0:5-Heimniederlage gegen Meister St. Pölten eine nüchterne Bilanz. Positiv deshalb aus seiner Sicht die Leistung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.