Historischer Triumph

Naomi Osaka hat mit dem 6:2-, 6:4-Finalsieg bei den US Open über Serena Williams Tennis-Geschichte geschrieben. Die 20-Jährige kürte sich zur ersten Grand-Slam-Siegerin Japans. Sogar Premierminister Shinzo Abo dankte via Tweet, dass Osaka in dieser harten Zeit der Nation einen Schub an Inspiration g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.