Jubiläumssieg und Skandal

Heimsiege für Italiens Motorrad-Asse gab es beim GP von San Marino, im Bild Moto-GP-Sieger Andrea Dovizioso. ap

Heimsiege für Italiens Motorrad-Asse gab es beim GP von San Marino, im Bild Moto-GP-Sieger Andrea Dovizioso. ap

Andrea Dovizioso gewann in Misano sein 20. WM-Rennen. Fenati disqualifiziert.

Misano Andrea Dovizioso hat in Misano in seinem 288. Motorrad-Grand-Prix einen Jubiläumssieg gefeiert. Der 32-jährige Italiener gewann zum 20. Mal ein WM-Rennen, zum elften Mal in der Königsklasse MotoGP. Im Grand Prix von San Marino verwies der Ducati-Fahrer Weltmeister Marc Marquez auf Platz zwei.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.