Vorarlbergs „Bergfexen“mit weiteren Erfolgen

Die beiden Gipfelstürmer Christoph Lampert (links) und Lukas Boric. noger

Die beiden Gipfelstürmer Christoph Lampert (links) und Lukas Boric. noger

Bern-Eichenbühl Vorarlbergs derzeit schnellste Bergrennfahrer Christoph Lampert (Feldkirch) und Lukas Boric (Partenen) waren wieder erfolgreich im Einsatz. Beim traditionellen Gurnigel-Bergrennen bei Bern holte sich Lampert mit seinem Osella-FA30-Zytek hinter den beiden Eidgenossen Eric Berguerand (

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.