Fehlstart macht nachdenklich

Kopfballduell zwischen Stefan Ilsanker und Bosniens Kapitän Edin Dzeko, dem das Goldtor für die Hausherren gelang. gepa

Kopfballduell zwischen Stefan Ilsanker und Bosniens Kapitän Edin Dzeko, dem das Goldtor für die Hausherren gelang. gepa

Viel Krampf, wenige Chancen und am Ende eine 0:1-Niederlage von Österreich gegen Bosnien-Herzegowina.

Zenica Österreichs Fußball-Nationalteam hat in der Fußball-Nations-League einen Fehlstart hingelegt. Marko Arnautovic und Co. kassierten in Zenica bei Bosnien-Herzegowina eine nicht unverdiente 0:1-Niederlage. AS-Roma-Stürmer Edin Dzeko verpatzte das Pflichtspieldebüt von ÖFB-Teamchef Franco Foda mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.