Fink auf dem Podest bei Radmarathon

von Redaktion

Dagmar Fink wurde Zweite. Verein

Kufstein Beim Kufsteinerland Radmarathon über 125 Kilometer mit über 1800 Höhenmetern mit Start und Ziel in Kufstein belegte Dagmar Fink (Team Radsport vor dem Arlberg) in der Klasse 3 (Jg. 1978 und älter) mit einer Zeit von 4:20:33 Stunden und 2:17 Minuten Rückstand auf die Siegerin den zweiten Platz. Teamkollege Andreas Bodemann wurde in der Herren-5-Kategorie (Jg. 1959 bis 68) in 3:51:02 Stunden Achter unter 77 Klassierten. VN-JD

Artikel 14 von 15