Turniersieg für dasU-19-Team

Valbo Dank eines 1:0-Erfolgs hat das österreichische U-19-Team ohne Vorarlberger Beteiligung den Sieg beim Vier-Nationen-Turnier in Schweden geholt. Zum Matchwinner der Elf von Teamchef Hermann Stadler wurde Salzburgs Romano Schmid (18), der schon beim 2:0 über Schweden getroffen hatte.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.