Auf Scheider wartet volles Rennprogramm

Timo Scheider freut sich auf seinen prall­gefüllten Rennkalender im Herbst. Noger

Timo Scheider freut sich auf seinen prall­gefüllten Rennkalender im Herbst. Noger

Lochau Timo Scheider greift für die letzten vier Saisonrennen des FIA-World-Touring-Car-Cups (WTCR) für das Münnich-Motorsport-Team ans Lenkrad. Der 39-Jährige wird einen Honda-Civic vom Typ R-TCR an der Seite von Yann Ehrlacher und Esteban Guerrieri pilotieren. Der Wahl-Lochauer hat zwar noch kein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.