Vettel mit zu viel Schwung

Sebastian Vettel hat nach seinem Ausritt im Freien Training Erklärungsbedarf beim Team. apa

Sebastian Vettel hat nach seinem Ausritt im Freien Training Erklärungsbedarf beim Team. apa

Ferrari-Ass landet in Singapur in der Leitplanke, Bestzeit für Räikkönen.

Singapur Sebastian Vettel holte Schwung für sein Schicksalsrennen in Singapur – und landete gleich zum Auftakt scheppernd an der Leitplanke. Der Ferrari-Star hat beim so wichtigen Nacht-Grand-Prix einen denkbar schlechten Start in das Wochenende hingelegt. Schon früh im zweiten Training erwischte er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.