Ausschreitungen bei Lustenau-Heimspiel

Lustenau Das Landesliga-Spitzenspiel zwischen FC Lustenau und Göfis hat ein Nachspiel. In der 84. Minute beim Stand von 0:1, für die Oberländer, das Tor wurde in der 45. Minute durch Philipp Fröwis erzielt, hat Schiedsrichter Michael Baumann die Partie unterbrochen und beide Mannschaften in die Kabi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.