Spektakel, Spannung und Stunk

Drei Treffer im ersten Spiel für den EHC Lustenau: Marc-Olivier Vallerand.  vn-lerch

Drei Treffer im ersten Spiel für den EHC Lustenau: Marc-Olivier Vallerand.  vn-lerch

EHC gewann gegen Ritten 7:3, Wälder-Sieg in der Overtime.

Lustenau, Dornbirn Drei Tore und zwei Vorlagen: Für Marc-Olivier Vallerand war es ein Einstand wie im Märchen. Aber auch für den EHC Alge Elastic Lustenau. Der 7:3-Heimerfolg zum Start in die Alps Hockey League gegen den Vizemeister aus Ritten fiel nicht nur überzeugend aus, es war auch der erste Si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.