Lokalsport

Mario He Neunter
in Moskau

Moskau Nach seinem fünften Rang bei den mit 373.600 US-Dollar dotierten China Open in Schanghai hat Billard-Ass Mario He mit Platz neun beim Kremlin Cup in Moskau (Dotation 40.000 Euro) die nächsten Punkte in der Weltrangliste geholt. Nach vier Siegen, darunter das 8:3 gege

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.