Vorfreude überwiegt Erwartungshaltung

von Christian Adam, jochen dünser
Auf Matthias Brändle (3. v. r.) und sein Trek-Segafredoteam warten am Sonntag im Mannschaftszeitfahren 62,8 Kilometer mit 427 Höhenmetern im Kampf gegen die Uhr. Trek Segafredo

Auf Matthias Brändle (3. v. r.) und sein Trek-Segafredoteam warten am Sonntag im Mannschaftszeitfahren 62,8 Kilometer mit 427 Höhenmetern im Kampf gegen die Uhr. Trek Segafredo

Matthias Brändle und Team Vorarlbergs Santic fiebern WM-Auftritt im Mannschaftszeitfahren entgegen.

Innsbruck Zu Hause in Hohenems ist sein Eigenheim bald einzugsbereit, er selbst aber weilt nach ein paar Tagen Heimaturlaub nach der Teilnahme an der Spanien-Rad­rundfahrt schon im Radland Tirol. Für Radprofi Matthias Brändle beginnt am Sonntag mit der Weltmeisterschaft der Schlussakkord einer bisla

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.