„In Sölden muss ich dabei sein“

von Heimo Kofler
Riesentorläufer Daniel Meier nimmt einen neuen Anlauf, um sich einen Startplatz im Weltcup zu ergattern. gepa

Riesentorläufer Daniel Meier nimmt einen neuen Anlauf, um sich einen Startplatz im Weltcup zu ergattern. gepa

Riesentorlaufspezialist Daniel Meier geht sein nächstes Comeback an.

Feldkirch Der lange Leidensweg ist kein Thema mehr. Es gehe ihm ausgezeichnet, sagt Ski-Ass Daniel Meier bestimmt. Der verletzungsgeplagte Feldkircher brennt auf einen Start im ersten Weltcup-Riesentorlauf in Sölden. „Da muss ich dabei sein, das ist klar“, lässt er keine Zweifel offen, dass in gut e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.