Trotz 3:1-Führung blieb nur ein Punkt

Bregenzerwald verlor in Fassa im Penaltyschießen 3:4.

Fassa Es war harte Arbeit angesagt für den EC Bregenzerwald beim Tabellenschlusslicht der Alps Hockey League. Fassa führte nach einem Überzahltreffer von Marco Marzolini mit 1:0 (7.), die Wälder drehten durch Aleksi Järvinen (10./Powerplay), Henrik Neubauer (11.) und Daniel Ban (20./Unterzahl) noch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.