Russland klagtLeichtathletikverband

Lausanne Der Internationale Sportschiedshof hat den Eingang der Klage des russischen Leichtathletik-Verbandes RusAF gegen das Fortbestehen der Suspendierung durch den Weltverband IAAF bestätigt. Wie das CAS mitteilte, richtet sich die Klage gegen die Verweigerung der IAAF, trotz der Wiederzulassung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.