Vettel darf sich keinen Fehler leisten

Sebastian Vettel und seine Loria müssen funktionieren, um gegen Lewis Hamilton nicht entscheidend ins Hintertreffen zu geraten. ap

Sebastian Vettel und seine Loria müssen funktionieren, um gegen Lewis Hamilton nicht entscheidend ins Hintertreffen zu geraten. ap

Ferrari will den WM-Traum beim Grand Prix in Sotschi am Leben halten.

Sotschi Noch ist nichts verloren. Sebastian Vettel wird nicht müde, das zu betonen. Sein fünfter WM-Erfolg, das Ende der Ferrari-Durststrecke, die erste Titel-Party in Maranello seit 2007 – Vettel kann und will seine großen Ziele nicht aufgeben. „Es ist ganz einfach“, sagte Vettel, „wenn wir ab jetz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.