Kein guter Tag für Vettel

WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton fuhr seinem Ferrari-Rivalen Sebastian Vettel im ersten freien Training eine halbe Sekunde davon. apa

WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton fuhr seinem Ferrari-Rivalen Sebastian Vettel im ersten freien Training eine halbe Sekunde davon. apa

Dreher des Ferrari-Stars, Hamilton am ersten Tag in Sotschi der Schnellste.

Sotschi Der Weg zum dringend benötigten Comeback im Titelrennen der Formel 1 wird für Sebastian Vettel wie erwartet schwierig. Im freien Training zum womöglich vorentscheidenden Großen Preis von Russland hinterließ WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton einen äußerst starken Eindruck.

Ferrari muss sich stei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.