Einheitliche Regeln sind das Ziel

Zürich Die FIS ist bestrebt, das Regelwerk der Parallelbewerbe zu harmonisieren. 2019/20 soll unter einheitlichen Bedingungen gefahren werden. Ein Paralleleinzelbewerb steht 2021 in Cortina d‘Ampezzo erstmals als WM-Bewerb auf dem Programm. Die große Evaluierung hinsichtlich der Reduzierung des Star

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.