Frankfurt mitperfektem Start

Frankfurts Filip Kostic (vorne) bei seinem erfolgreichen Torschuss. ap

Frankfurts Filip Kostic (vorne) bei seinem erfolgreichen Torschuss. ap

Frankfurt Zweites Spiel, zweiter Sieg für Adi Hütter und sein Frankfurt in der Europa League. Die Eintracht beherrschte die Partie gegen Lazio ganz klar. Die Römer beendeten das Spiel nach Ausschlüssen von Dusan Basta (Gelb-Rot) und Carlos-Joacquin Correa (Rot) mit acht Feldspielern. In der Tabelle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.