Dornbirns Kampfgeist bleibt unbelohnt

38 Schüsse aufs Tor, die Künste von Dornbirn-Goalie Rasmus Rinne waren gegen die Vienna Capitals wieder einmal gefordert. gepa

38 Schüsse aufs Tor, die Künste von Dornbirn-Goalie Rasmus Rinne waren gegen die Vienna Capitals wieder einmal gefordert. gepa

Bulldogs verloren spannendes Match gegen Wien mit 2:3.

Dornbirn Die Chancen gegen die Vienna Capitals waren da, aber genauso wie schon gegen Graz stehen die Dornbirner wieder mit leeren Händen da. „Natürlich ist das frustrierend“, meinte Kapitän Oliver Magnan und ergänzte: „trotzdem können wir auf der Leistung aufbauen.“ Die Caps liefen im Mitteldrittel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.