Hämmerle erhielt grünes Licht für WM-Teilnahme

Elisa Hämmerle wird wie geplant an der Kunstturn-WM teilnehmen. ÖFT

Elisa Hämmerle wird wie geplant an der Kunstturn-WM teilnehmen. ÖFT

Lustenau Aufatmen beim Österreichischen Fachverband für Turnen (ÖFT): Nach der verletzungsbedingten Absage von Mehrkampf-Staatsmeisterin Marlies Männersdorfer (TS Jahn Lustenau) wegen eines Risses des Seitenbandes am Ellbogen wird Klubkollegin Elisa Hämmerle bei der Weltmeisterschaft vom 25. Oktober

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.