Tormaschine kam nicht auf Touren

Der EHC Lustenau verlor gegen den HC Pustertal mit 1:2.

Bruneck Mit einer 1:2-Niederlage gegen den HC Pustertal verpasste der EHC Alge Elastic Lustenau den Sprung an die Tabellenspitze der Alps Hockey League. Der Leader erhöhte seine Punkteanzahl auf 24, die Sticker (18) mussten Platz zwei an Asiago (21) abgeben.

Es war das erwartet hart umkämpfte Spiel z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.