Dornbirns Tief hält weiter an

Dornbirn jubelt über einen Blitzstart gegen Salzburg. Nach nur 14 Sekunden traf Stefan Häußle (M.) zum 1:0, sehr zum Missmut von Alexander Pallestrang (l.). Olivier Magnan und Kevin Macierzynski (r.) gratulieren.  gepa

Dornbirn jubelt über einen Blitzstart gegen Salzburg. Nach nur 14 Sekunden traf Stefan Häußle (M.) zum 1:0, sehr zum Missmut von Alexander Pallestrang (l.). Olivier Magnan und Kevin Macierzynski (r.) gratulieren.  gepa

Bulldogs boten Salzburg lange Paroli, gingen am Ende aber als 3:6-Verlierer vom Eis.

Dornbirn Die Talfahrt des Dornbirner EC geht weiter. Gegen Salzburg handelten sich die Bulldogs mit einem 3:6 die fünfte Niederlage in Folge ein. Damit rutschten die Dornbirner erstmals aus den Top-Sechs. „Was wir anders machen müssen – mehr Tore schießen“, war DEC-Stürmer Kevin Macierzynksi sichtli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.