Herbstmeister-Titel vor Augen

von thomas knobel
Alexander Huber hat sich mit seinen erst 18 Jahren schnell einen Stammplatz in der Erfolgself des FC Dornbirn erkämpft. vn

Alexander Huber hat sich mit seinen erst 18 Jahren schnell einen Stammplatz in der Erfolgself des FC Dornbirn erkämpft. vn

Dem FC Dornbirn fehlen nur mehr zwei Siege für den Halbzeit-Triumph.

Dornbirn Drei Spiele stehen in der Regionalliga West noch bevor. Gewinnt der FC Dornbirn zwei davon, hat man den Titel des Herbstmeisters in der Tasche. Vier Punkte liegt man aktuell im Ranking vor Verfolger Kitzbühel. Damit der Abstand auf die Tiroler gleich bleibt, will die Elf von FCD-Coach Marku

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.